Stellenangebot

Die ROTOP Pharmaka GmbH ist ein entwicklungsstarker pharmazeutischer Hersteller von Arzneimitteln für die nuklearmedizinische Diagnostik. Wir präsentieren uns als mittelständiges Unternehmen mit langjähriger Erfahrung und dem Sitz am Forschungsstandort Dresden-Rossendorf als moderne pharmazeutische Firma mit hohem GMP-Standard (GMP = Gute pharmazeutische Herstellungspraxis, Good Manufacturing Practice).


Wir suchen unbefristet zum frühestmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams einen

Chemielaborant (m/w/d) in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • GMP-konforme und termingerechte Durchführung von Eingangs-, In-Prozess und Endprodukt-Analysen
  • Auswertung und Dokumentation der Analysen gemäß anwendbaren Richtlinien
  • Validierung analytischer Methoden
  • Erstellung qualitätsrelevanter Dokumente (z.B. Arbeitsanweisungen)
  • Mitarbeit bei Abweichungsuntersuchungen
  • Qualifizierungen und Kalibrierungen der Laborgeräte
  • Erfassung, Auswertung und Pflege von Prozess- und Produktionsdaten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/in, Fachrichtung Analytik von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Qualitätskontrolle im pharmazeutischen Bereich
  • Selbstorganisiertes, methodisches und strukturiertes Arbeiten
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Selbstständige Dokumentation sowie Organisation
  • GMP-Erfahrung wünschenswert
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und ein hohes Maß an Engagement, Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Ihre Chance:

  • Abwechslungsreiche Aufgaben in einen interessanten und motivierenden Arbeitsumfeld
  • Förderung ihrer fachlichen und persönlichen Qualifikationen
  • Vielfältige Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten in einem jungen expandierenden Unternehmen in einem Markt mit ausgezeichnetem Wachstumspotenzial


Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. Wir bieten eine sehr interessante Tätigkeit in einem aufgeschlossenen Team, ein modernes Arbeitsumfeld sowie Gestaltungsspielraum.

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Referenzen) und Ihre Gehaltsvorstellung sowie frühestmöglichen Eintrittstermin als pdf-Datei z. Hd. Franziska Brosche ausschließlich per E-Mail an unsere Personalabteilung.  

Datum der Anzeige: 05.09.2019

Drucken